Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
OK
exga.de - Spieleportal, Cheats, Gaming
» eXtreme-Gaming.de » Cheats / Komplettlösungen » Linux, Tux, Suse, debian, ubuntu PC-Linux Cheats » [J]
» Jagged Alliance 2 » Komplettlösung


Jagged Alliance 2 Cheats / Komplettlösungen:
Cheat:

Jagged Alliance 2 - Komplettlösung

Beschreibung:
Mein geschaffener Charakter:
Anfangswert Endwert +
Gesundheit 50 64 14
Beweglichkeit 75 77 2
Geschicklichkeit 55 59 4
Kraft 55 63 8
Fuehrungsqualifikation 55 56 1
Weisheit 55 99 44 *
Treffsicherheit 85 99 14
Technik 75 82 7
Sprengstoff 50 99 49 *
Medizin 35 35 -
Erfahrungsstufe 1 9 8

Diese beiden Werte kann man folgendermassen kuenstlich "heraufschrauben":
Nimm TNT (mit Zuender) oder HMX - plaziere es und gleich darauf entschaerfe es wieder. Dies ist am Anfang ein bisschen muehsam da man viele Male in die Luft fliegt aber hat man dann einen hoeheren Wert erreicht geht es einfacher. (Natuerlich das Spiel andauernd sichern). Auch wenn beim Sprengstofflevel schon 99 erreicht kann man weitermachen um noch die Weisheit auf den Hoechststand zu bringen.

Verbinden der verschiedenen Gegenstaende:
Fuer Waffen:
Kleber + Klebeband + Stahlrohr = Laufverlaengerung
Laufverlaengerung + Waffe = Reichweite wird erhoeht
Alurohr + Feder = Bolzen
Bolzen + Waffe = Schussfrequenz steigt (man braucht weniger AP`s)
Um die Gegenstaende zusammenzufuehren muss ein guter Techniker eingesetzt werden, da bei Nichtgelingen der Zustand der Waffe jedesmal drastisch faellt.
Sprengstoff:
TNT + Platinuhr + Klebeband = TNT mit Zeitzuender (Habe dies gelesen und versucht aber bei mir hat das nicht geklappt)
TNT + Cyclonit = HMX (hoehere Sprengkraft)
Flasche + Benzin + T-Shirt (zerschnitten) = Molotowcocktail (ebenfalls gelesen –ebenfalls nicht geklappt)
C1 + Cyclonit = C4 (im Gegensatz zu C1 geruchlos)
Natuerlich braucht man dazu einen guten Sprengstoffexperten da ansonsten wieder der Zustand der Explosivstoffe in Mitleidenschaft gezogen werden koennte.
Ausruestung:
Keramikplatte + Schutzweste = Verstaerkte Weste
Compound 18 + Schutzweste/Leggins oder Helm = Verstaerkung
Spucke Monsterkoenigin + Schutzweste/Leggins oder Helm = Verstaerkung
(!!! Geht nicht falls schon Compound 18 verwendet wurde - dann loest sich die betreffende Ausruestung in Luft auf)
Faden + Blechdose = Alarmanlage
Lameboy + Kupferdraht = Display
Roentgenroehre + Fumblepack + Kaugummi = Roentgengeraet
Display = Roentgengeraet = Roentgendetektor (damit kann man die Feinde in der naechsten Umgebung spotten) Dieses Geraet braucht Batterien und ebenfalls einen guten Techniker zum Zusammenbasteln.

Mein Weg und Vorgehen zur Befreiung Arulcos:

Neben meinem eigenen Charakter habe ich am Anfang noch Len und Lynx rekrutiert.(Len wurde dann spaeter wieder entlassen)
Zu einem spaeteren Zeitpunkt kamen dann noch Trevor,Shadow, Iggy und Conrad zum 1.Trupp
Trupp 2 bestand spaeter aus: Miguel,Carlos,Gus,Ivan, Magic und Scully
Ira,der immermuede Dimitri,Dynamo,Hamos,Shank, Vince und Maddog wurden eigentlich nur fuer Milizausbildung und Reparaturarbeiten gebraucht.
Gespielt habe ich im Anfaengerlevel
Omerta (A 10):
Personen: Miguel: Boss der Revolution
Carlos: Mitglied der Revolution
Dimitri: Mitglied der Revolution
Ira: Mitglied der Revolution
Aktionen / Sonstiges:
- Mit Miguel sprechen. Will sichere Nachschubsroute nach Drassen - somit Pater Walker suchen.
- Ira rekrutieren
Besonderes:
- Dimitri kann nach dem Pater Walker Quest rekrutiert werden
- Miguel und Carlos koennen nach Einnahme von fuenf Staedten rekrutiert werden.

Drassen Flugplatz (B 13):
Personen: Pablo: Waechter(!?). Stiehlt eventuell bestellte Lieferungen von Rays` Waffenshop
Waldo: Mechaniker im Hangar
Aktionen / Sonstiges:
- Keine
Besonderes:
- Von Waldo erfaehrt man, dass man einen Helikopterpilot suchen soll. Irgendwo in einem Sumpfgebiet.
- Man erfaehrt von der Bevoelkerung, dass Doreen grausam zu Kindern sei.

Drassen ( C 13):
Personen: Doreen: Fabrikvorsteherin
Herve: Wirt

Aktionen / Sonstiges:
- Sich um Doreen kuemmern. Entweder kommt sie von selber zu Verstand (direkt geredet) oder man muss sie toeten.

Besonderes:
- Pater Walker sei mehr in der Kneipe als in der Kirche
- In Cambria sei ein Mann namens Perko der alles repariere
- Der Schluessel fuer die Tuere zu den Schraenken in der Fabrik befindet sich im obersten Haus links. Man findet etwas Geld und Gegenstaende.


Drassen - Mine (D 13):
Personen: Pater Walker:
Peter: Wirt
Fred: Minenvorarbeiter

Aktionen / Sonstiges:
- Ira persoenlich muss mit Pater Walker sprechen um den Nachschub zur Rebellenbasis zu gewaehrleisten ( Ist Pater Walker nicht in der Kirche dann bestimmt in der Kneipe in C 13)
- Mit Fred dem Minenvorarbeiter sprechen, dann wird man am Gewinn beteiligt. Anschliessend in die Mine gehen um das herumliegende Silber aufzusammeln (Ebenfalls Map Level 2 - D 13 + E 13)

Besonderes:
- In San Mona in einem Hinterzimmer gebe es einen Waffenhaendler namens Tony
- Werde aufgefordert Miliz auszubilden
- Im Krankenhaus in Cambria gebe es vertrauensvolle Aerzte
Sobald der Nachschub zur Rebellenbasis angelaufen ist (im Notepad unter Logbuch nachschauen) dann kann Dimitri in A 10 rekrutiert werden
-------------
Ira lasse ich in Drassen Mine (D 13) um Miliz auszubilden und mache mich mit den uebrigen drei Soeldnern nun auf die Suche nach Skyrider und treffe dabei auf
Raketenbasis ( D 15):
Mit meinen nur drei Maennchen war es moeglich diese Basis einzunehmen obwohl ich am Anfang aufgefordert wurde mich zu ergeben.

Da der Geldnachschub nun dank der Mine in Drassen einigermassen klappt so rekrutiere ich noch Trevor und Bull. (nach Omerta A 10)
Sumpf ( B 15): (Dies variiert von Spiel zu Spiel – ist aber immer ein Sumpfgelaende in der Naehe von Drassen) -Helikopterpilot Skyrider gefunden. Bringe ihn nach Drassen Flugplatz (B 13) und dort macht er dann von sich aus in der Naehe des Helikopters einen Anheuerungsvorschlag
Nach der Landung von Trevor und Bull rekrutiere ich Dimitri ( er ist immer muede!) und fliege ihn gleich zur Raketenbasis (D 15) um dort Miliz auszubilden.
Auf dem Weg von Drassen nach San Monta treffe ich auf
Hamous (D 9). Sein Standort beruht aber auf Zufall. Er hat den Ice Cream Wagen und um diesen zu erhalten muss man ihn rekrutieren. Allerdings sind seine Faehigkeiten sehr beschraenkt. Man koennte ihn nach dem Anheuern wieder entlassen und nur den Wagen gebrauchen. Ich habe ihn jedoch behalten um in zu einem spaeteren Zeitpunkt permanent in der Bar in Drassen einzusetzen (Spaeteres Kopfgeld Quest)

San Mona (C 6):
Personen: Alberto: Wirt
Angel: Lederwarengeschaeftbesitzer
Micky: Kauft Tierteile (Sein Standort ist variabel)
Annie: Ist eine Person fuer ein spaeteres Quest (Bountie)
(war aber nicht gleichzeitig mit Micky da)
Aktionen / Sonstiges:
- Angel will, dass seine Schwester Maria aus der Shady Lady (in C 5) gerettet wird

Besonderes:
- Nichts

San Mona (C 5):
Personen: Hans: Leibwaechter Tony`s
Tony: Waffenhaendler (kauft auch)
Brenda: Punk
Kyle: Im Tatooladen
Frank: Wirt
Madame: Puffmutter
Billy: Puffrausschmeisser
Maria: Schwester von Angel (C 6)
Devin: Handelt mit Sprengstoffen (kauft aber nichts) (Standort variiert)
Carmen: Kopfgeldjaeger (erscheint zu einem spaeteren Zeitpunkt und gibt einem eine Diskette mit den gesuchten Verbrechern –siehe weiter unten) (Standort variiert)
Iggy: Ebenfalls zu einem spaeteren Zeitpunkt (kann rekrutiert werden)

Aktionen / Sonstiges:
- Um zu Tony, dem Waffenhaendler zu gelangen muss man zuerst an Hans vorbeikommen der aber einfach kein Platz machen will solange Brenda im Laden ist. Im ersten Haus liegt ein Video herum - nehmen - und dann Brenda geben - dann verzieht sie sich und Hans macht von sich aus Platz.
- Mit Kyle reden und dann erfaehrt man, dass er eine Leder - Boutique eroeffnen moechte. ( ----- Quest)
- Befreiung Maria`s:
a) Gehe mit einem guten Techniker (Trevor) zur Hintertuere der Shady Lady und oeffne diese (!! Falle). Gehe danach zur Vordertuere und bezahle Madame den verlangten Betrag - dann geht Billy von der Tuere weg. Gehe dann ins letzte Zimmer zu Maria (die Tuere hat sich geoeffnet) und eskortiere sie und schleuse sie wiederum ungesehen an der Wache vorbei durch die Hintertuere. Gehe dann gleich nach rechts (In der Geographie wuerde das Osten heissen) und bringe Maria in Begleitung nach C 6.
b) Hat mach keinen guten Techiker dabei so geht es auch so: Gehe zum Haupteingang und bezahle Madame den verlangten Betrag ($ 400). Danach muss man den Schluessel nehmen aber ohne, dass die herumstrollende Wache dies sieht (am besten man wartet bis er in ein Zimmer geht). Gehe dann ins letzte Zimmer zu Maria. Der Rest ist wie bei a)

Besonderes:
- In Brenda`s Haus die Gegenstaende nicht klauen (sofern sie im Haus ist), da ansonsten Feindseligkeiten entstehen und zu diesem Zeitpunkt ist man noch zu schwach um es mit der ganzen Meute aufzunehmen.
- Vergiss nicht den augenzwinkernden Smiley in der Shady Lady zu geniessen!

Retour in
San Mona ( C 6) Bring Maria zu Angel in den Laden (Er ist nur waehrend den Geschaeftsoeffnungszeiten anwesend) und dann schenkt er Dir die Besitzurkunde und ebenfalls eine Lederjacke ( Ende Maria Quest) . Er erzaehlt ebenfalls vom versteckten Geld Kingpin`s in der verlassenen Mine.
Wieder zurueck nach
San Mona ( C 5) Bring die Besitzurkunde zum suessen Kyle und schon bist Du um
$ 10`000 reicher

San Mona ( D 5)
Personen: Kingpin: Gangsterboss
Damon: Sein Leibwaechter
Darren: Manager in Boxhalle
Spike: Eingangswaechter in Boxhalle
Carlo: Wirt
Aktionen / Sonstiges:
Es stehen eigentlich drei Moeglichkeiten zur Auswahl:
a) Kingpin mit Senfgranate (Nicht schiessen) in seinem Billiardzimmer toeten – seine Waechter unternehmen bei einem solchen Versuch nichts (man kommt auf diese Weise an $ 20`000 und an eine Steyr) – dann in die Mine gehen (aber nicht ueber die direkte Verbindung im Haus da dort der Alarm anschlaegt) sondern ueber die verlassene Mine (C 5) – das Geld ($ 30`000) einkassieren.
Der Nachteil bei dieser Variante ist, dass keine Boxwettkaempfe mehr stattfinden koennen da Kingpin immer persoenlich anwesend sein muss( und schliesslich gewinnt ja immer $ 5`000/Kampf). Ebenfalls kann der Kelch Quest nicht geloest werden (da erhaelt man die $ 20`000 sowieso)
b) Das Geld kann auch ohne Toeten von Kingpin gestohlen werden (wiederum ueber verlassene Mine (C 5). Sollte man dann aber das Geld nicht retournieren (auf Email Aufforderung Kingpin’s) dann verfolgen einem ueber das ganze Spiel hinweg die Killer Kingpin’s.
c) Nichts tun und boxen. Bull (nur wegen dieser Kaempfe habe ich in rekrutiert – ebenfalls ist er sehr guenstig zu haben) muss mit Darren sprechen – dann wetten (natuerlich die Hoechstsumme von $ 5`000) – daraufhin kommt Kingpin und nach drei gewonnenen Kaempfen ist man um $ 15`000 reicher.
Anschliessend muss man Kingpin in seinem Haus aufsuchen und er bietet einem $ 20`000 fuer den Kelch der sich in Balime befinden soll. Dies ist bestimmt die vorteilhafteste Moeglichkeit.
Besonderes:
- Die Gegenstaende im ACA Gebaeude kann man nehmen ohne einen Kampf auszuloesen (Schloesser aber mit Dietrich gewaltlos aufmachen und nicht aufschiessen) nicht aber diejenigen im Hause Kingpin’s.
- Die Boxkaempfe in der Halle finden jeweils am Abend statt. Ansonsten ist Darren nicht anwesend.

Da ich Bull nur wegen dieser Boxkaempfe angeheuert habe lasse ich ihn in der Boxhalle und ziehe mit meinen anderen Soeldnern weiter nach
Chitzena Mine (B 2)
Personen: Oswald: Minenvorarbeiter
Aktionen / Sonstiges:
- Mit Oswald sprechen um an der Mine beteiligt zu werden
- In der Mine das herumliegende Silber einsammeln
Besonderes:
- Nichts

Chitzena ( A 2)
Personen: Yanni: Ruinenwaechter
John: Tourist
Mary: Seine Frau
Aktionen / Sonstiges:
- Mit Yanni sprechen und dann erfaehrt man, dass der Kelch eigentlich hierher gehoere.
- Mit John und Mary sprechen die nach Drassen Flugplatz ( B 13) wollen. Die beiden natuerlich eskortieren.
Besonderes:
- Nichts

Nach Einnahme der zweiten Mine sollte man genuegend Geld verdienen um sich Helikopterfluege ( im gruenen Gebiet fuer $ 100 pro Feld) leisten zu koennen. Um sich somit den muehsamen und zeitaufwendigen Landweg nach Drassen Flugplatz ( B 13) zu ersparen ist es deshalb von Vorteil den
Raketenstuetzpunkt (D 2) einzunehmen.
Nach dessen Einnahme oeffnet sich der Luftraum im Norden und somit koennen John und Mary nach Drassen Flugplatz (B 13) geflogen werden. Sollte man Gegenstaende bei Ray’s Waffenshop bestellen wollen so waere dies eine guenstige Gelegenheit da man sonst eigentlich nicht mehr zu diesem Flughafen muss (Ich persoenlich habe nie Waffen bestellt da ja waehrend des ganzen Spiels genuegend gefunden werden). Somit waere das Joyn und Mary Quest erfolgreich abgeschlossen. Als Belohnung erhaelt man dann noch $ 2`000 und zu einem spaeteren Zeitpunkt werden noch zwei Waffen geschickt die sich aber – obwohl abgeaendert – als unnuetz erweisen da man bis dann bestimmt schon viel bessere Waffen in seinem Besitz hat.
- Etwa zu diesem Zeitpunkt kommt anlaesslich eines Gespraeches zwischen Elliott und Deirdanne zur Sprache, dass die liebe Diktatorin uns demnaechst eine Ueberraschung praesentieren werde. Man kann also in naechster Zukunft erwarten, dass man auf Mike (der Topsoeldner in JA 1) treffen wird. ( Sein Standort ist zufaellig)
- Ebenfalls erfaehrt man ungefaehr hier, dass ein Wissenschaftler bei Deirdanne abgehauen sei. ( Roboter Quest – siehe weiter unten)
Leider hatte das Spiel an dieser Stelle einen Bug (P.S. Ich spiele die Version 1.02). Als ich Bull den ich in der Spielhalle in San Mona (D 5) zurueckgelassen habe wieder boxen lassen wollte da durfte ich wohl dem Manager Darren mein Wettgeld geben – ebenfalls betrag Kingpin die Halle – aber dann nach der Aufforderung “Seid Ihr bereit zum Kampf” blieb das Spiel haengen und kein Gegner betrat den Ring.
Somit benoetigte ich dann Bull nicht mehr und liess seinen Vertrag auslaufen.
Vorher schickte ich ihn aber noch in die Bar in San Mona ( C 5) und treffe dort auf Carmen, den Kopfgeldjaeger, der einem eine Diskette mit den gesuchten Verbrechern gibt. Jetzt kann man im Laptop unter Dateien nachschauen wer die die verschiedenen Intercepts sind:
1) Richard Ruttwen alias Slay
2) XXX alias Mom
3) Kris Carver alias The Imposter
4) Tiffany Eddie alias XXX
5) Theodore Rexall alias T – Rex (hat wohl nichts mit der Band zu tun?!)
6) Sammy Elgin alias the Druggist
Als Belohnung sind jeweils $ 20’000 ausgesetzt.
Da Annie (Mom) gerade in San Mona ( C 6) anzutreffen war musste sie getoetet werden (aber Achtung sie schiesst sofort). Darauf hin muss ihr Kopf abgeschnitten werden (ein Jagdmesser oder eine Machete in die Hand nehmen und dann von einem benachbarten Bewegungsfeld her auf ihren Koerper klicken).
Den Kopf dann Carmen geben ( er ist ab und zu in der Bar in San Mona anzutreffen), der daraufhin erklaert, dass er 24 Stunden benoetige um das Geld aufzutreiben und der Treffpunkt sei die Bar in Drassen (C 13). Am besten plaziert man nun einen sonst nicht sehr nuetzlichen Soeldner (in meinem Fall Hamous) in dieser Bar und schaut ab und zu nach ob Carmen auftaucht. Er haelt es nicht gerade mit Puenktlichkeit. (P.S. Fuer Mom’s Kopf habe ich zuerst $ 10`000 erhalten und dann zu einem spaeteren Zeitpunkt nochmals $ 10’000)
Danach auf nach
Cambria Mine (H 8)
Personen: Calvin: Minenvorarbeiter
Aktionen / Sonstiges:
-In Mine gehen und Silber und Gegenstaende einsammeln
Besonderes:
- Nichts
Da ich schon in der Naehe war habe ich gleich noch den
Raketenstuetzpunkt ( I 8) eingenommen und sofort Ira beauftragt Miliz auszubilden.
Dann weiter zu:
Cambria (G 8)
Personen: Martha: Mutter von Joey
Terry: Rollstuhlfahrer

Aktionen / Sonstiges:
- Mit Martha sprechen – sie sucht Joey (Joey Quest beginnt)
- Da Terry einer der “wanted persons” ist - toeten – Kopf abschneiden – seine verschiedenen guten Waffen einsammeln und Kopf dann spaeter zu Carmen (in der Bar in San Mona ( C 5) oder man trifft ihn auch in anderen Bars) bringen.
Besonderes:
- Von Einwohnern erfaehrt ueber Tixa, das Gefaengnis
- Da der Loyalitaetslevel unterdessen auf ueber 20 % gestiegen ist, so beauftrage ich den immer mueden Dimitri Miliz auszubilden

Cambria (G 9)
Personen: Perko: Nimmt Reparaturen aller Art an ausser Elektronik
Keith: Haendler. Kauft und verkauft einige Artikel – aber keine Waffen. (wenn er nicht von Anfang an ueber die Hinterwaeldler erzaehlt dann eventuell zurueckkommen)
Aktionen / Sonstiges:
- Habe Carmen getroffen und konnte ihm den Kopf von Terry anhaengen (Seine Praesenz basiert aber auf Zufall)
- Keith kann man die unendlich vielen Ersthilfekaesten verkaufen. Nach aber etwa $ 2`000 geht ihm das Geld aus und man muss zu einem spaeteren Zeitpunkt zurueckkommen wenn er wieder bei Kasse ist.
Besonderes:
- Von Keith erfaehrt man ueber die terroristischen Hinterwaeldler oestlich von hier. (Quest)
- Suedlich von Cambria sei ein Experimentiergelaende fuer Artillerie
- Sofern Perko Gegenstaende in seinem Haus hat – nicht klauen – er schiesst.
Cambria (F9)
Personen: - Keine fixen – nur auf Zufall beruhend. Bei mir war da:
- Chris alias The Imposter – toeten – Kopf absaebeln Carmen verkaufen

Aktionen / Sonstiges:
- Keine
Besonderes:
- Von der Bevoelkerung hoert man wieder ueber das Artilleriegelaende suedlich der Mine von Cambria

Bevor ich nun Cambria endgueltig erobere mache ich mich auf die Suche nach den terroristischen Hinterwaeldlern und finde sie in
Farm (F 10)
Personen: Daryl: Hinterwaeldlervater
Darrel: Sein Sohn
Aktionen / Sonstiges:
- Da dies ein Quest ist so muss man alle diese Inzuchttypen toeten.
Besonderes:
- Dies ist eine Grossfamilie (etwa 20) und man sollte vorsichtig sein. Droht man Daryl so greift er bald einmal zur Waffe. Am besten bringt man sich in Position in der Scheune (ich wurde ueberraschenderweise nicht vom Hinterausgang aus angegriffen) und knallt die Typen ab. Ausser Daryl und Darrel sind alle mit Schrotflinten bewaffnet.
- Im kleinen Gebaeude findet man dann noch einige Gegenstaende.

Anschliessend geht man nach Cambria (G 9) retour und spricht zu Keith (er ist wiederum nur waehrend der Ladensoeffnungszeiten da) und somit waere dann auch dieses hinterwaelderlische Quest geloest.

Cambria Hospital (F 8)

Personen: Steve: Doktor
Vince: Doktor (kann spaeter rekrutiert werden)
Jenny: Krankenschwester
Bob: Patient
Aktionen / Sonstiges:
- Nichts im Moment
Besonderes:
- Von Bob erfaehrt man ueber die kommenden Minenmonster
- Vince kann man nach erfolgreichem Abschluss des Joey Quests rekrutieren allerdings nur wenn man die Gegenstaende im Annex des Spitals nicht klaut.

Beim Aufraeumen der Gegend um Cambria stosse ich in
Ebene ( H7) (dieser Ort ist variabel) auf den fehlenden und von Deirdanna gesuchten Wissenschaftler Madlab.
Um in sein “Geheimversteck” (der hintere Teil der Scheune) zu gelangen muss man im Wohnhaus den Schalter druecken ( es kommt zwar dann die Meldung “John und Mary eskortieren” – aber dies duerfte ein Gamebug sein!)
Er moechte fuer seinen Roboter ein Gewehr und eine Videokamera. Diese kann in Balime in einem Shop gekauft werden.
Auf dem Weg nach Alma begegne ich in
Wueste ( H 11) auf Gabby: - Kauft Tierteile und verkauft Unsichtbarkeitselixier gegen die Monster in den Minen. Sein Standort ist aber variabel (evtl. auch I 4)
Ebenfalls treffe ich
Auf Dave: Er verkauft einem das andere Fahrzeug (Hummer) neben dem Ice Cream Truck fuer $ 10`000.

Alma Militaerstuetzpunkt (H 13)
Personen: Sergeant: Hat Schluessel zu Raketengewehr
General: Muss getoetet werden
Conrad: Kann rekrutiert werden
Mike: Topsoeldner von JA1 (Standort basiert auf Zufall)

Aktionen/Sonstiges:
- Stuetzpunkt einnehmen
- Mit Sergeant sprechen
- Conrad rekrutieren
Besonderes:
- Der Stuetzpunkt muss sehr vorsichtig eingenommen werden da die Selbstzerstoerungsanlage fuer das Raketengewehr sehr bald ausgeloest wird. Am besten greift man nachts an und hat zwei Waffen mit Schalldaempfer oder einige Wurfmesser. Den Raum mit dem Schalter mit etwa 3 Mann besetzen – dann kommen fast alle Gegner angerannt und man kann sie ohne weitere Probleme abknallen.
- Nachdem man mit dem Sergeant gesprochen hat gibt er einem (ihn natuerlich verschonen)ein “fingerprintfreies” Raketengewehr
- Conrad kann rekrutiert werden. Zuerst verlangt er $ 5`500 geht dann jedoch auf $ 3`300 runter. ( Ich habe irgendwo gelesen, dass er noch weiter im Preis runtergehe, bei mir hat das aber trotz vieler Versuche nie geklappt.). Eventuell muss man mehrere Male versuchen ihn zu rekrutieren (evtl. nicht freundlich, direkt oder drohen sondern gerade rekrutieren) da er manchmal einem erschiessen will. Obwohl er recht teuer ist lohnt sich diese Anheuerung denn er weist ausgezeichnete Werte aus (ausser Technik)
- Bin auf den Topgegner Mike getroffen (Sein Standort ist aber zufaellig).Hat neben $ 4`000 auch noch eine H & K G11.

Alma (H 14)
Personen: - Keine
Aktionen/Sonstiges:
- Nichts

Besonderes:
- Im kleinen Gebaeude Schalter betaetigen, dann oeffnet sich die Tuere in einem der Hauptgebaeude

Alma Mine ( I 14)
Personen: Matt: Minenvorarbeiter
Auntie:
Aktionen/Sonstiges:
- Mit Matt sprechen um Anteil am Minenertrag zu haben
- In Mine gehen – Silber und Gegenstaende einsammeln
- Mit Auntie sprechen
Besonderes:
- Gemaess Auntie wird Alma von Bloodcats terrorisiert (und zwar oestlich von ihrem Haus) – Bloodcat Quest beginnt
- Matt will, dass sein Bruder (Dynamo) maus dem Knast in Tixa befreit wird. – Dynamo Quest beginnt

Alma (I 13)
Personen: - Keine
Aktionen/Sonstiges:
- Nichts

Besonderes:
- Es ist recht schwierig in das Gebaeude einzudringen ohne, dass die Granaten im Innern explodieren (Ich habe es auf jeden Fall nicht geschafft). Dies hat jedoch keinen negativen Einfluss auf den Spielverlauf.
- Hier gibt es eine wunderschoene Steyr zu finden

Da mein Loyalitaetslevel in Alma nur bei 30 % liegt so mache ich mich auf die Stadt von den boesen, boesen Bloodcats zu befreien. Diese finde ich in
Lichter Wald (I 16) (Ort ist variabel). Nimm auf jeden Fall genuegend Munition mit denn es sind nicht gerade wenig Tierchen die hier bekaempft werden muessen.
Anschliessend muss man zu Alma Mine (I 14) zurueckgehen und mit Auntie – Bloodcat Quest geloest. (Der Loyalitaetslevel ist jetzt auf 45 % gestiegen)

Ungefaehr zu diesem Zeitpunkt erfaehrt man aus einem Gespraech zwischen Eliott und Deirdanna, dass sie in Zukunft keine Leichen mehr an die Monster verfuettern will. Dies bedeutet, dass in naechster Zukunft sich einer der Minenvorarbeiter melden wird (bei mir war es immer die Mine in Drassen) und erklaert, dass er die Mine schliessen musste wegen der Ungeheuer.
Sollte man Gabby bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht getroffen haben so waere es nun hoechste Zeit ihn zu suchen um das Unsichtbarkeitselixier gegen die Monster zu kaufen.
Danach geht es ab zu der Mine (Drassen Mine D 13) um die Viecher zu bekaempfen. Ich wuerde anraten einiges an Munition mitzunehmen und eventuell noch einige Granaten da die Biester in wirklich zahlreicher Schar erscheinen und man einige Schuesse braucht um ein einziges zu erledigen. Nachdem man die Viecherkoenigin (mit Gabby’s Unsichtbarkeitselixier kann man sich einfach vor ihr hinstellen und darauflosballern) getoetet hat ist die Mine wieder offen. Mit der Spucke von der Koenigin kann man seine Ausruestung verstaerken, sofern sie nicht schon mit Compound 18 behandelt wurde.
- Leider weist das Spiel an dieser Stelle manchmal einen Programmbug auf. Es kann also vorkommen, dass man die Mine betritt und auf kein einziges Ungetuem trifft. Sollte dies zutreffen dann kann man einfach wieder die Mine verlassen und wenig spaeter wieder betreten (eventuell einige Minuten verstreichen lassen) dann sollten die Viecher da sein.

Da trotz der Saeuberung von den Kaefern meine Mine in Drassen bald nichts mehr produzieren wird so muss ich nun die Mine in Grumm auch noch in Besitz nehmen. Aber bevor ich nach Grumm gehe (resp.fliege) gehe ich noch in San Mona ( C 5) vorbei und finde dort Joey. Nach einigen Drohungen entschliesst auch er sich zu einer Eskorte und er wird nach Cambria (C 8 ) zurueckgebracht und dort Martha uebergeben. Somit ist das Joey Quest abgeschlossen.
Von Martha erfaehrt man dabei, dass ihr Mann im Krankenhaus arbeite und gut mit Dr. Willis befreundet sei. Also ab nach
Cambria Hospital ( F 8) und mit Vince sprechen. Fuer $ 500/Tag kann er rekrutiert werden. Allerdings weist er ausser der Medizin praktisch keine Faehigkeiten aus.
Somt geht es nun weiter nach

Grumm Mine (H 3)
Personen: Calvin (Carl): Minenvorarbeiter
Aktionen/Sonstiges:
- Mit Calvin (Carl) sprechen um Anteil an Mine zu erhalten
- In Mine gehen und Goldnuggets einsammeln
Besonderes:
- In der Mine uebersieht man leicht, dass es noch eine Ebene 2 gibt (I 3, H3 und H4). (Das Loch zur Ebene 2 befindet sich zwischen den roten Dingern in Ebene 1 I 3). Es lohnt sich auch dort hinzugehen, da man dort noch viel Gold findet.

Grumm (H 2)
Personen: Manny: Einer der Santos Brueder
Charlie: Wirt
Aktionen/Sonstiges:
- Da Charlie Sammy Elgin (einer der gesuchten Verbrecher) ist muss er getoetet werden – Kopf abschneiden und dann bei Gelegenheit Carmen geben
Besonderes:
- Es ist recht schwierig in das groessere Gebaeude einzudringen da sich die Gegner darin verschanzt haben (evtl. kann man mit TNT ein Loch in die Wand sprengen)
- Manny der einzige der Santos Brueder der noch nicht Wirt ist hat nach dem Mord an Charlie endlich auch seine eigene Kneipe.

Grumm (H 1)
Personen: Fredo: Repariert elektronische Sachen
Arnie: Repariert Gewehre etc.
Tina: ????
Aktionen/Sonstiges:
- Keine besonderen
Besonderes:
- Die Gegenstaende im Haus von Fredo sollte man besser in Ruhe lassen wenn man will, dass er etwas repariert. (Ebenfalls wird man als das “Loch des verlaengerten Rueckens” betitelt) Fredo ist auch faehig ein schon gebrauchtes Raketengewehr wieder “fingerprintfrei” zu machen
- Ebenfalls im Hause von Arnie sollte man die Gegenstaende nicht nehmen denn dann will er nichts mehr reparieren

Grumm (G 1)
Personen: Jasmin: Seine Anwesenheit beruht auf Zufall
Aktionen/Sonstiges:
- Da Jasmin wiederum eine der “wanted persons” ist (T-Rex) – toeten – Kopf abschneiden – bei Gelegenheit Carmen geben um Kopfgeld zu kassieren
Besonderes:
- Nichts

Grumm (G 2)
Personen: - keine
Aktionen/Sonstiges:
- Nichts
Besonderes:
- Nichts

- Da nun zu diesem Zeitpunkt 5 Staedte befreit sind (Drassen, Chitzena, Cambria, Alma und Grumm) so kann man sich nach Omerta (A 10) begeben und dort schliessen sich Miguel und Carlos gratis der Truppe an. (Miguel hat einige Faehigkeiten, hingegen ist Carlos etwas schwach)
- Ebenfalls laesst sich in San Mona zu diesem Zeitpunkt herum Iggy finden. Auch er kann rekrutiert werden (fuer $ 1`950/Tag). Er hat recht gute Faehigkeiten und vorallem ist er im Besitz eines Raketengewehrs.

Zu diesem Zeitpunkt liegt die Loyalitaet in Alma bei 73 % und deshalb ist es nun an der Zeit mich um eine Steigerung zu bemuehen. Aus diesem Grund muss Dynamo aus Tixa befreit werden.
Tixa Prison (J 9)
Personen: Warden: Tyrannin ueber Gefaengnis
Brewster: Ihr Mann
Dynamo: Gefangener
Shank: Gefangener
Gordon: Paranoider Gefangener
Aktionen/Sonstiges:
- Nach der Einnahme des Gefaengnisses kann man Dynamo rekrutieren (Dynamo Quest geloest)
- In Ebene 1 des Gefaengnisses trifft man auf Shank und muss ihn ebenfalls engagieren. Er ist zwar eine Pfeiffe aber er wird fuer Benzin in Estoni sorgen (wenn man in dorthin bringt)
Besonderes:
- Es ist wiederum recht schwierig ins Gefaengnis einzudringen ohne, dass die Gasgranaten im Innern ausgeloest werden. Warden sitzt in einem fensterlosen Raum und loest sofort den Alarm aus. Obwohl die Granaten losgehen hat dies keinen weiteren Einfluss auf das Spiel und Dynamo und Shank koennen trotzdem befreit werden.
- Es gibt noch eine Ebene 2 im Gefaengnis aber die war bei meinem Spiel komplett leer.
- Hier kann keine Miliz rekrutiert werden und deshalb sollte man eine Wache einsetzen.

Estoni (I 6)
Personen: Jake: Junkyardbesitzer
Skipper: Junkyardwuehler
Maddog: Der Name sagt es
Aktionen/Sonstiges:
- Shank muss mit Jake sprechen und dann hat man wieder Benzin und ebenfalls kann der Hubschrauber vom weit entfernten Drassen nach hierher verlegt werden.
- Maddog rekrutieren
Besonderes:
- In Estoni sind keine feindlichen Truppen plaziert
- Maddog taugt zum Schiessen eigentlich nicht viel obwohl er im Besitz einer CAWS ist, daneben flippt er vielmals aus.Es waere wahrscheinlich besser in zu Reparaturarbeiten einzusetzen.
Die beiden Quests die ich zu diesem Zeitpunkt noch offen habe sind
a) Der Wissenschaftler will immer noch seine Kamera fuer den Roboter und
b) Kingpin offeriert $ 20`000 fuer den Kelch, der aber auch in Chitzena verlangt wird.
Somit mache ich mich nun auf den Weg nach
Balime ( L 12)
Personen: Eldin: Museumswaechter
Franz: Elektronikartikelverkaeufer
Sam: Gemischtwarenhaendler
Howard: Apotheker
Aktionen/Sonstiges:
- Nach der Eroberung des Ortes sollte man sich zu Franz begeben und dort die Videokamera kaufen (Fuer den Wissenschaftler). Ebenfalls kann man hier ein Fumblepack und einen Lameboy erstehen (benoetigt zum Bau eines Detektors)
- Der Kelch sollte im Museum entwendet werden.
Besonderes:
- Da der liebe Eldin einem im Museum immer nachschleicht geht man am besten mit zwei Soeldnern hinein. Einer lenkt ihn ab (z.B. im kleinen Raum mit den Bildern) und der andere stellt zuerst die Alarmanlage ab (Schalter) im hinteren Raum, nimmt dann den Kelch und rennt hinaus. Daraufhin kann der andere Soeldner ebenfalls abgezogen werden.
- Man koennte natuerlich Eldin auch ohne Probleme erschiessen aber dann sinkt die ohnehin schon kleine Loyalitaetswertung (nach der Eroberung hier bei etwa 13%) auf 0% ab.
- Sollte man versuchen nachts in das Museum einzubrechen so schiesst Eldin.
- Wie ueblich sind die Laeden ab 9 Uhr morgens geoeffnet und ausserhalb der normalem Oeffnungszeiten ist niemand anwesend um einem die Waren zu verkaufen.
- Die meisten nuetzlichen Gegenstaende (Kamera,Fumblepack und Lameboy) die man von Franz kauft befinden sich in einem desolaten Zustand. Man muss sie also bevor man sie entweder dem Wissenschaftler gibt oder selber zusammenbastelt unbedingt reparieren.

Balime (L 11)
Personen: Armand: Ein Reicher in Balime
Lora: Tussi
Aktionen/Sonstiges:
- Mit Armand sprechen resp. drohen dann erhaelt man seine “Spende” ($ 10`800)
Besonderes:
- Man kann auch die $ 10`000 von Armand die sich in einem Schrank befinden vorher klauen – dann erhaelt man von ihm nachher nur noch die restlichen 800.
Da nun die Videokamera und ebenfalls der Kelch in meinem Besitz sind so bringe ich die Kamera (musste zuerst repariert werden) zu Madlab dem Wissenschaftler. Der Roboter kann am naechsten Tag abgeholt werden. (Diese Maschine mag ja gut und recht sein ist aber ein furchtbar lausiger Schuetze. Sie koennte aber eventuell zum Spotten von Feinden angewendet werden). Somit ist auch noch das Wissenschaftler Quest abgeschlossen.
Nun muss noch der Kelch nach San Mona (D 5) zu Kingpin gebracht werden.
Dort uebergibt man den Kelch Kingpin und beginnt dann den Kampf gegen seine Leute. (Achtung: Es sind sehr viele!!) und nachher nimmt man den Kelch wieder an sich.
Um an das Geld von Kingpin in der verlassenen Mine (D 4) zu gelangen bieten sich zwei Moeglichkeiten:
a) Vom Hause Kingping’s aus kann man direkt die Treppe hinuntersteigen (im Raum hinter dem Eisschrank). Der Nachteil an dieser Variante ist aber, dass sich ein Alarm ausloest und man ist gezwungen nochmals mit einer Vielzahl von Gegnern zu kaempfen.
b) Man kann die Mine auch ueber (D 4) betreten – den Schatz einkassieren – und dann auf dem selben Weg wieder retour gehen (nicht die Abkuerzung nehmen ueber die nach oben fuehrende Leiter nehmen da man dann wieder im Raum mit der Alarmanlage ist). Allerdings darf man danach nicht mehr nach San Mona zurueckgehen da man sonst angegriffen wird. Auch werden die Soeldner von Killertruppen Kingping’s (obwohl er schon tot ist) gejagt.
Nun muss der Kelch nur noch Yanni in Chitzena ( A 2) ausgehaendigt werden und alle Quest waeren somit geloest und man kann sich bereit machen zum Finale gegen Orta und Meduna.
Orta (K 4)
Personen: Walter: Wissenschaftler
Ernest: Wissenschaftler in Ebene 1
Aktionen/Sonstiges:
- Nachdem man das Gelaende vom Feind gesaeubert hat ( Achtung: Im Gebaeude drinnen hat es 2 laestige Raketengewehrschuetzen!) geht man in die Ebene 1.
- Nachdem der Keller wiederum geraeumt wurde (es koennen einige Gasgranaten losgehen) spricht man zu Ernest. (Die Tuere zu den hinteren Raeumen oeffnet sich mit der Codekarte die man findet) Nach einigen Drohungen oeffnet er die noch verschlossene Tuere und man erhaelt einige noch “fingerprintfreie” Raketengewehre.
Besonderes:
- Wie man die Tuere die zu Ebene 1 fuehrt gewaltlos oeffnet weiss ich nicht. Wahrscheinlich muss man irgendeinen Gegenstand Walter geben. Man kann sie, resp. die Wand daneben aber mit TNT, HMX oder einem Moersergeschoss (eventuell vorher abspeichern und mehrmals versuchen) aufsprengen.

Vor der eigentlichen Stadt Meduna trifft man auf einige Stellungen mit Panzern. (M3,M5.M6 und N6 - auch M4 ist befestigt, hat aber keine Panzer). Man sollte sich also unbedingt mit einigen LAW’s bewaffnen. Es sollte moeglich sein mit einem einzigen LAW einen Panzer zu zerstoeren (natuerlich eines in gutem Zustand). Eventuell vorher abspeichern und nochmals versuchen oder Position des Schuetzen aendern. Obwohl man genuegend LAW’s findet so sollte man damit doch sparsam umgehen. Die sogenannt panzerbrechende Munition (auch diejenige des Raketengewehrs) entspricht absolut nicht seinem Namen und nur die Hochexplosive-Panzerbrechende Raketengewehrmunition zeigt eine kleine Wirkung bei den Stahlkolossen (auch Granate fuegt einen kleinen Schaden bei)
In allen Teilen Meduna’s hat es keine Personen mehr (ausser natuerlich Deirdanna, Elliot und dann noch Joe).

Meduna (N 5)
- Ausserhalb des gut geschuetzten Hauses sind keine Feinde, dafuer sind sie im Innern umso zahlreicher. Am besten plaziert man seine Soeldner zuerst vor den Fenstern (evtl. liegend) und sollte man bis anhin noch keinen Feind zu Gesicht bekommen haben so soll einer die Eingangstuere oeffnen und hineinschiessen – die Tuere dann aber gleich wieder schliessen. Man wird von Bloodcats angegriffen die aber bei geschlossener Tuere nicht hinaus koennen und man hat keine Probleme sie von den Fenstern aus abzuknallen. Nachdem man die Tierchen (und eventuell noch ein paar Feinde) erledigt hat – mit etwa 4 Mann hineinrennen – und sich eventuell im Vorraum zum Hof verschanzen. Man wird von zahlreichen Gegnern angegriffen. Diese koennen aber auch von den Schuetzen vom Fenster her abgeknallt werden.
- Man findet einen Schluessel der den hintersten Raum oeffnet (Falle an den Tueren!) und kommt somit in den Besitz einiger LAW’s und Moersergeschossen.

Meduna Raketenbasis (N 4)
- Man hat keine anderen Moeglichkeit als ueber den gut bewachten Eingang das Gelaende zu betreten. Es ist recht schwierig zu den beiden Tanks die den Eingang verstellen vorzudringen da man zuerst die beiden Wachen mit den Raketengewehren ausser Gefecht setzen muss. Aber hat man die Sache einmal mit einigen Moersergeschossen “aufgelockert” so kann man die beiden Tanks mit nur zwei Schuessen direkt von vorne zerstoeren. Der Rest ist dann eigentlich noch Routine.
- Im Innern des Gebaeudes findet man wiederum einige LAW’s und Moersergeschosse. Um aber die Truhen zu oeffnen braucht man aber einen Soeldner mit extrem hohem Tec Wert. (Wozu der gefundene elektronische Schluessel gebraucht wird weiss ich nicht)

Meduna Flugplatz (N 3)
- Die beiden Tanks vor dem Eingang sollten eigentlich kein Problem darstellen und auch die verschanzten Gegner sind mit Hilfe von Moersergeschossen auch bald eine leichte Beute. Schwieriger wird es wiederum den Eingang zu passieren. Dieser ist wiederum mit einem starken Tank und Raketengewehrgegnern bewacht. Man kann aber auf der linken Seite (in der Naehe des Hangars) ungesehen in das Gelaende mittels Drahtschere eindringen und dann den Kuchen von hinten herum aufessen. Bei dieser Variante aber unbedingt einen Sprengstoffspezialisten voranschicken da das Gelaende heavy vermint ist.
- Einfacher waere es mit zwei Trupps dieses Gelaende zu erobern. Einer kommt von Osten und nimmt das Gelaende vor dem Eingang mit den zwei Tanks in Beschlag – waehrenddem der andere aus Norden kommend sich bereits im Gelaende drin befindet. Aber aufgepasst: Wiederum ist der noerdliche Zugang vermint.

Meduna (O 4)
- Nur ein einziger Tank ist vorhanden – aber das laengliche mittlere Gebaeude ist recht schwierig einzunehmen da sich etwa 4 Gegner mit Raketengewehren an der Vorderseite mit den Fenstern befinden und auf alles sofort schiessen das sich in der naeheren Umgebung bewegt. Eine Moeglichkeit waere es seine Truppen an der Rueckseite des Hauses zu plazieren, dann mit einem Mann eine TNT- oder HMXstange zu legen und somit die Rueckseite des Hauses zu sprengen. Der Rest ist dann nicht mehr schwierig.
- In einem Haus findet man noch $ 10`000 aber bestimmt benoetigt man zu diesem Zeitpunkt kein zusaetzliches Geld mehr( Ich habe ein momentantes Einkommen von $ 48’800/Tag). Mit den gefundenden Gegenstaenden (Compound 18, Federn und Alustangen) kann man sich noch ein bisschen verstaerken.
Meduna (O 3)
- Eine relativ einfache Aufgabe diesen Sektor zu erobern obwohl fast alle Gegner mit Raketengewehren und H & K21 ausgeruestet sind. Die beiden Tanks sind einfach ausser Gefecht zu setzen da man sich sehr nahe an sie schleichen kann.(Man kann sie sogar mit mehreren Minigranaten zerstoeren) Sollte man sich aber entscheiden anstelle des Weges ueber den Irrgarten den verlockenden Weg links am Bildrand zu nehmen so muss unbedingt ein Sprengstoffspezialist vorausgeschickt werden.
- Im Pavillon findet man eine Fernbedienung. Diese dient dazu den Geheimgang zu Deirdanna’s Bunkergemaechern zu oeffnen. Man gehe mit den Soeldnern zu dem Paerkchen mit den Statuen. Dort klickt man in der Naehe des mittleren Sockels (keine Statue darauf) die Fernbedienung und voila – der Gang oeffnet sich.
- Waehrenddem sich der eine Trupp von aussen dem letzten Sektor naehert schicke ich den anderen ueber den Tunnel (O 3) zum
Bunker ( P 3)
- Wiederum koennen die meisten Gegner ohne Probleme beseitigt werden. Eine Schwierigkeit ergibt sich um an den Gegner zu gelangen der “in Sicherheit” hinter einer verschlossenen Tuere sitzt (er kann einem wohl erschiessen aber selber kann er nicht getroffen werden). Dabei ist der Eingang und der Vorraum zu ihm erst noch mit Minen gespickt. Zuerst einmal muss man aber in das “Kontrollzentrum” (mit den zwei Tueren) kommen das mit nur einem Gegner besetzt ist der aber sofort schiesst wenn man die Tuere oeffnet. Am besten plaziert man einen Soeldner an der gegenueberliegenden Tuere und dieser schiesst irgendwohin. Somit dreht sich der Feind um und dann schnell die andere Tuere oeffnen (Die Schluessel dazu findet man bei getoeteten Gegnern) und man kann ihn kalt erwischen. Schalter betaetigen und somit sind die Minen ausgeschaltet. Dann muss noch der letzte Feind ausgeschaltet werden. Am besten schleicht man sich kriechend von der anderen Tuere her an bis gerade vor die Tuere mit dem letzten Gegener – Tuere oeffnen – Peng – und auch dieses Level ist beendet.
- In einem Schrank findet man neben einiger Raketengewehrmunition noch ein Autoraketengewehr und ebenfalls einige mit Compound 18 behandelte Schutzgegenstaende (aber in der Zwischenzeit hat man seine Gegenstaende bestimmt auch schon ausreichend verstaerkt)
Durch das Loch begibt man sich dann nach
Meduna (P 3)
- Das letzte Kapitel! Man gelingt durch das Cheminee ins Fluegelzimmer von Deirdanna und trifft dort auf Joe der gleich drauslosballert. Eventuell sollte man das Spiel vorher abspeichern und einige Male versuchen – bis zu einem befriedigenden Ergebnis resp. am wenigsten Wunden. Nachdem man Joe getoetet hat ( er hat zum Glueck kein Raketengewehr sondern “nur” eine H & K21) kann man in Ruhe seine Wunden pflegen da die Feinde nicht durch die verschlossene Tuere gelangen koennen. Da man in der Zwischenzeit genuegend stark ist (Raketengewehre, eventuell noch LAW’s und Moerser) sollte es kein Problem verursachen die Gegner im Palast auszurotten. Man trifft ebenfalls auf Elliot der aber leider “uneinsichtig” ist und deshalb getoetet werden muss.
- Mein zweiter Trupp ist in der Zwischenzeit auch angekommen und hat noch die wenigen Wachposten im Garten erledigt und einige Ablenkungsschuesse abgefeurt.
- Deirdanna haelt sich im Raum in der Palastmitte auf – umgeben von zahlreicher Leibgarde mit Raketengewehren – aber da es zwei Tueren zu diesem Raum gibt so kann man abwechselnd eine Tuere oeffnen – schiessen – und dann die Tuere wieder schliessen. Eventuell muss vor der anderen geschlossenen Tuere geschossen werden um die Gegener abzulenken.
Well, Friends, das war’s. Arulco ist “frei” und die Bevoelkerung kann wiederum dem taeglichen Trott nachgehen.

Zusammenfassung:
Quests:
a) A10 Omerta – Rebellen brauchen Nahrungsmittel aus Drassen
Personen: Ira – Pater Walker
A 10 Omerta – Rebellen haben Nahrungsmittel von Pater Walker bekommen
Resultat: Dimitri kann rekrutiert werden
b) B13 Drassen Flugplatz – Doreen scheint grausam mit Kindern umzugehen
Personen: Doreen
C13 Drassen – Um Doreen gekuemmert
Resultat: keins
c) B13 Drassen Flugplatz – Helikopterpilot in der Naehe
Personen: Skyrider
C16 Sumpf (variiert) – Helikopterpilot gefunden
C16 Sumpf (variiert) – Skyrider zum Helikopter in Drassen bringen
B13 Drassen Flugplaty – Skyrider arbeitet jetzt fuer uns
Resultat: Man hat Helikopter als Transportmoeglichkeit
d) C6 San Mona – Angel will, dass Maria gerettet wird
C5 San Mona – Kyle traeumt vom Lederwarengeschaft
Personen: Angel – Maria – Kyle
C6 San Mona – Maria gerettet
C5 San Mona – Kyle Besitzurkunde von Angels Ledergeschaeft gegeben
Resultat: Man erhaelt von Kyle $ 10`000
e) D5 San Mona - Kingpin hat $ 20`000 fuer Kelch geboten
A2 Chitzena – Bewohner von Chitzena wollen Kelch zurueck
Personen: Kingpin – Eldin – Yanni
D5 San Mona – Kingpin den Kelch gegeben
D5 San Mona – Kingping gekillt
A2 Chitzena – Kelch zurueckgebracht
Resultat: Neben den Waffen und dem Geld von Kingpin steigt die Loyalitaet
f) A2 Chitzena – Verirrte Touristen zum Flughafen nach Drassen eskortieren
Personen: John – Mary
B13 Drassen Flugplatz – Um Touristen gekuemmert
Resultat: Man erhaelt $ 2`000 und zwei Waffen
g) C5 San Mona – Belohnung fuer Terroristen angeboten
Personen: Carmen – Terroristen gemaess Notebook
XXX – YYY gekillt
XXX - Carmen den Kopf eines Terroristen gegeben
C13 Drassen (variiert) - Alle Terroristen sind gefangen worden
Resultat: Man erhaelt fuer jeden Kopf $ 20‘000
h) G8 Cambria – Augen nach Ausreisser Joey offen halten
Personen: Martha – Joey
G8 Cambria – Joey gesund und munter zurueck
Resultat: F 8 Cambria Hospital – Dr. Vincent Beaumont rekrutiert
i) N.a – Deidrannas Forscher unerlaubt abwesend
Personen: Madlab
H7 Ebene (variiert) – Deidrannas Forscher gefunden
H7 Ebene (variiert) – Madlab will Roboter bauen
H7 Ebene (variiert) – Videokamera fuer Roboter benoetigt
H7 Ebene (variiert) – Videokamera an Madlab gegeben
Resultat: Man erhaelt einen Roboter
j) G9 Cambria – Farmer oestlich von Cambria sind eine Plage
Personen: Keith – Darrel – Daryl
F10 Farmland – Darrel wurde getoetet
F 10 Farmland – Daryl gekillt
G9 Cambria – Farmerproblem geloest
Resultat: Loyalitaet steigt
k) I14 Alma Mine – Alma wird von Bloodcats terrorisiert
Personen: Auntie
I14 Alma Mine – Um Bloodcats gekuemmert
Resultat: Loyalitaet steigt
l) I14 Alma Mine – Dynamo muss aus Gefaengnis in Tixa befreit werden
Personen: Dynamo – Matt
J9 Tixa – Dynamo kein Gefangener mehr
Resultat: Dynamo kann rekrutiert werden und die Loyalitaet steigt
m) D13 Drassen Mine – Riesige Kaefer in den Minen
D13 Drassen Mine – Mine in Drassen geschlossen
D13 Drassen Mine – Kaeferkoenigin getoetet
D13 Drassen Mine – Mine in Drassen wieder offen
Resultat: Man verdient wieder an der Mine und hat Verstaerkung fuer Ausruestung von Koeniginspucke
n) J9 Tixa – Shank sorgt fuer Treibstoff, wenn er nach Estoni begleitet wird
Personen: Shank – Jake
I6 Estoni – Schrotthaendler Jake getroffen
Resultat: Man hat Benzin und kann den Helipoter hierher verlegen
Soeldner die angeheuert werden koennen:
A 10 Omerta
_ Ira (kann am Anfang gratis rekrutiert werden) (eignet sich sehr gut um Miliz auszubilden)
_ Dimitri (nach Pater Walker Quest – resp. Wenn Nahrungsmittel eingetroffen sind)
_ Miguel (wenn man im Besitz von 5 Staedten ist)
_ Carlos (wenn man im Besitz von 5 Staedten ist)
H 13 Alma
- Conrad (kann fuer $ 3`300 angeheurt werden) – sehr guter Schuetze
F 8 Cambria Hospital
- Dr. Vincent Beaumont (nach Abschluss des Joey Quests) (ist nur gut fuer Medizin)
C5 San Mona
- Iggy (fuer $ 1`950) Kann wahrscheinlich rekrutiert werden nachdem man Mike den Topsoeldner getoetet hat. Hat Raketengewehr und ist gutter Schuetze.
J9 Tixa
- Dynamo (eigentlich nutzlos) aber die Loyalitaet steigt
- Shank (komplett nutzlos) aber er sorgt fuer Benzin in Estoni
I6 Estoni
-Maddog (der Name sagt alles) ist aber gut im Reparieren
Irgendwo im Sumpf um Drassen herum:
- Skyrider (hat Helikopter)
Irgendwo:
- Hamous (auch nutzlos) hat aber Ice Cream Truck
Autor:
Andreas Höhne
Bewertungen:
guter cheatguter cheatguter cheatguter cheatguter cheatguter cheatguter cheatguter cheatguter cheatschlechter cheat(59 Stimmen, 85.25%)
Bewerten:
Schlecht ...12345678910... Sehr Gut
Kommentare:
0 Kommentare
 
Guter Cheat? Jetzt teilen:
 
Ähnliche Cheats für das Spiel:
 
Keine Kommentare
Es sind keine Kommentare zu dem Eintrag Komplettlösung (Jagged Alliance 2) vorhanden
 

Achtung: um Kommentare abzugeben müssen Sie eingeloggt sein. Hier können Sie sich Kostenlos Registrieren.
Infos zu den Cheats / Komplettlösungen:
Falls Du mit dem PC-Linux Cheat oder der Komplettlösung zu Jagged Alliance 2 Schwierigkeiten haben solltest, kannst Du in unserem Spieleforum oder unserem Frage& Antwort Bereich fragen wie genau der Cheat funktioniert.
Selbstverständlich kannst Du hierfür auch die Kommentar Funktion benutzen.
 
Spieleinfo
Jagged Alliance 2 (JA2)
Genre: Rundenbasierte Strategie
Cheats für dieses Spiel:
PC-Linux - Jagged Alliance 2 Cheats      
Anzeige:
Community Infos:
0 Mitglieder wollen dieses Spiel haben.0 Mitglieder besitzen es bereits.
 

Mitgliederbereich
Useraccount registrieren
Passwort verloren?
 
Wer ist Online
  • 0 User Online
  • 58 Gäste Online
  • 58 Gesamt Online
  • Legende: Admin Moderator User